50 Jahre Stadtmagazin Bad Aachen
Bad Aachen - Das Stadtmagazin mit Durchblick

BAD AACHEN ePaper

Titel Oktober 2017

Krönungsmahl!

Wenn der Herbst sich von seiner farbenprächtigsten Seite zeigt und die Abende merklich länger werden, bitten der Rathausverein und das Hotel Pullman Aachen Quellenhof zu Tisch. Denn wie jedes Jahr findet am 23. Oktober das traditionsreiche Krönungsmahl im Aachener Rathaus statt.

Bereits seit 2003 bietet die Gala jährlich die einzigartige Gelegenheit, dort majestätisch zu dinieren, wo einst Könige ihre Insignien empfingen. Dabei fördert jeder Teilnehmer den Erhalt des Rathauses!

Die Festgäste dürfen sich auf einen gleichermaßen feinen Augen- wie Gaumenschmaus freuen, gepaart mit musikalischem Hoch­genuss. Die Deutsche Stiftung Musikleben trägt mit ihren hochbegabten Stipendiaten traditionell zum Gelingen des Festes bei.

Mehr dazu lesen Interessierte in der aktuellen Ausgabe!

Schlagkräftig!

Die Ladies in Black starten diesen Monat in ihre zehnte Saison in der Volleyball-Bundesliga. Trainerin Saskia van Hintum ist guter Dinge, dass ihre  Mannschaft in eine Favoritenrolle hineingewachsen ist.

Denn auch wenn das Team auf eine teils schwierige letzte Saison zurückblickt, so ist van Hintum froh über die Kontinuität bei ihren Schwarzen: Acht der elf Spielerinnen sind geblieben, mit der Niederländerin Britt Bongaerts kehrt eine Sportlerin zurück, ihre Landsfrau van Hintum muss nur zwei Neue integrieren.

"Alle, die geblieben sind, sind einen Schritt weiter". Damit meint sie die Erfahrung, die das junge Team gesammelt hat: dass sich die Ladies in der vergangenen Saison am eigenen Schopf aus dem Tief gezogen und am Ende stark aufgespielt haben.

Jetzt soll es aufwärts gehen. Das Ziel ist der Sprung in die obere Tabellenhälfte. Also hingehen und anfeuern!

Das erste Heimspiel gegen Vilsbiburg findet am Donnerstg, 21. Oktober, 18 Uhr, statt. Alles wie gehabt im Hexenkessel an der Sporthalle Neuköllner Straße.

Die Picknick-Sieger!

Ein Wechselbad der Gefühle haben bei den diesjährigen Kurpark Classix Besucher und Aufführende gleichermaßen erlebt – und zwar buchstäblich. Denn starke Regengüsse sorgten Freitagabend für eine so unerwartete wie unerwünschte Abkühlung. Schließlich hatte die Night at the Opera so vielversprechend begonnen: mit Sonnenschein und äußerst kreativen Picknick-Ideen...

Die schönsten Arrangements hat BAD AACHEN mit Kooperationspartnern vor Ort fotografiert und nun prämiert: Der Picknick-Wettbewerb ist seit Jahren die schönste Nebensache an dem Festivalwochenende. Dem Motto The dark side of opera entsprechend sahen Betrachter bei Gewinnerin Gertraut Mockel mit ihren Begleitern Schwarz – was die Deko anging. Ansonsten herrschte nicht nur an diesem Tisch allerbeste Stimmung: Einfach auf den unteren Link klicken und die Bildergalerie durchstöbern.

 

BAD AACHEN-NEWS

TIPPS DER REDAKTION

Oktober 2017 ©shutterstock.com

Herbst-Spezial!

Hosen, Mäntel, Schuhe, Taschen, Decken, Kissen, Kerzen, Lippenstifte, selbst Haare: Rot ist in der beginnenden Saison Herbst/Winter die heißeste Farbe überhaupt – und auch die Öcher kommen nicht um sie herum. Ob als Tischdecke, die einen Kontrast zur sonst zeitlosen Wohnungseinrichtung setzt, als Statement-Schmuck oder Ton in Ton von Kopf bis Fuß, wenn die Dame mit Modemut sich für die Vernissage im Centre Charlemagne kleidet: Feurige Nuancen geben den Ton an. Selten waren Designer sich branchenübergreifend von Kleidung über Accessoires bis hin zu Einrichtung so einig über eine Modeströmung.

Freilich bezieht Mode sich aber nicht allein auf das, was Dame oder Herr anzieht. Deswegen hat BAD AACHEN sich für das achtseitige Herbst-Spezial in Mode, Pflege und Schönheit, Frisur, Wellness und sogar Gesundheit umgeguckt, was in der Kaiserstadt jetzt richtig im Trend liegt.

Zum Artikel im Heft




THEMA DES MONATS

Oktober 2017 ©Brückenkopf-Park Jülich

Kunterbunte Auflugstipps

Ja, sind denn schon wieder Ferien? In der Tat: In Nordrhein-Westfalen stehen von Montag, 23. Oktober, bis Sonntag, 5. November, Herbstferien auf dem Schulplan. In dieser Zeit ganz besonders, aber dank der vielen lohnenswerten Ziele in der Euregio auch an jedem anderen Termin, will die bunte Jahreszeit in vollen Zügen ausgekostet werden.

Nach des Sommers Hitze, aber noch bevor das Quecksilber sich auf Kuschelabende vor dem Kamin einstellt, machen Entdeckungstouren von morgens bis abends Spaß. Wie wär's zum Beispiel mit Kletter- und Skispaß gleich in der Nachbarschaft in SnowWorld (Landgraaf/NL)? Oder mit einer Eifel-Wanderung, die mit einer Galerie-Visite in Monschau abschließt? Oder mit farbenfroher Illumination, die nach Dämmerung bei den Herbstlichtern (Foto) den Jülicher Brückenkopf-Park in eine Märchenwelt verzaubert?

Nach Lust und Laune aufwählen und ausprobieren: Die Ausflugstipps von BAD AACHEN!

Zum Artikel im Heft



 
 
 
NET AACHEN