50 Jahre Stadtmagazin Bad Aachen
Bad Aachen - Das Stadtmagazin mit Durchblick

BAD AACHEN ePaper

Titel Dezember 2018

Geschenkideen

Jedes Jahr auf's Neue geht sie wieder los: die große Suche nach den perfekten Weihnachts-geschenken für Freunde, Familie oder Kollegen. Da kann es schon mal passieren, dass selbst dem kreativsten Schenker irgendwann die Ideen ausgehen.

BAD AACHEN hält daher ein paar Präsente mit Öcher Flair bereit. Denn wie können Kaiserstädter ihre Zuneigung schöner zeigen, als den Liebsten ein Stück Aachen zu schenken?!

(Foto: shutterstock.com/Elnur)

Weihnachtscircus

Risiko und Romantik, Körperkraft und schräge Komik: All das bringen die Artisten und Akrobaten des 3. Aachener Weihnachtscircus mit in das festlich dekorierte und beheizte Zelt.

Ein komplett neues Programm mit erstklassigen Künstlern aus aller Welt erfreut das Aachener Publikum von Freitag, 21. Dezember, bis Sonntag, 6. Januar, bei täglich zwei Vorstellungen.

(Foto: Weihnachtscircus Aachen)

Gute Gaben

Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe. Gute Taten und Spenden sind in dieser Zeit besonders gefragt und kommen immer gut an.

Aber Hilfeaufrufe gibt es viele. Die meisten aber sind weit weg. Dabei gibt es direkt vor der eigenen Haustüre zahlreiche Gelegenheiten, Menschen oder Kulturgüter zu unterstützen.

BAD AACHEN hat Ideen gesammelt.

(Foto: Domkapitel Aachen)

 

BAD AACHEN-NEWS

TIPPS DER REDAKTION

Foto: Andreas Steindl

Ein Weihnachtsmenü mit den Küchen-Profis!

Küchen sind ihr täglich Brot. Allerdings eher die kalten. Diese Experten bieten in ihren Einrichtungshäusern perfekte Ausstattungen für die heimische Kulinarik. Doch können sie deswegen auch selbst gut kochen? Für BAD AACHEN haben drei Unternehmerehepaare ein Weihnachtsmenü erstellt. Birgit Gattinger-Dolfen und Michael Dolfen (Krüttgen) servieren die Vorspeise, Horst Wallraf und Annette Krone (Wallraf) die Hauptspeise und Kristoff und Astrid Kochs (Kochs. Küchen & Lifestyle) das Dessert. Nachkochen!

Zum Weihnachtstopfgucker!




THEMA DES MONATS

Foto: Veranstalter/Holiday on Ice

Tipps für Trips im Dezember!

Auch in der kalten Jahreszeit gibt es in Aachen und Umgebung viel zu unternehmen - jenseits der zahlreichen Weihnachtsmärkte: In Aachen lädt der Krippenweg zur weihnachtlichen Entdeckungsreise ein, auf der Stolberger Burg spielt die Freiwillige Feuerwehr ihr traditionelles Konzert an Heiligabend, Holiday on Ice (Foto) lädt zum 75. Jubiläum nach Köln ein und verkaufsoffene Sonntage erleichtern das Vorweihnachts-Shopping.
Außerdem: Dank eines neu eröffneten Bahnstreckenabschnitts, fahren Ausflügler ab dem 9. Dezember ganz bequem mit dem Zug von Aachen nach Maastricht. Ohne Umsteigen! Viel Spaß beim Erkunden!

Zur Seite im Heft!