50 Jahre Stadtmagazin Bad Aachen
Bad Aachen - Das Stadtmagazin mit Durchblick

BAD AACHEN ePaper

Titel Februar 2021

Aktuelle Corona-Informationen

Bund und Länder haben sich auf eine Verlängerung des Lockdowns mit einigen zusätzlichen Maßnahmen bis zum 14. Februar verständigt.

So gilt weiterhin:

- Private Zusammenkünfte sind nur im eigenen Haushalt und mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person gestattet. Die Zahl der Kontakt-Haushalte sollte zudem möglichst konstant und klein gehalten werden.

- Zusätzlich wurde vereinbart, dass künftig in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften eine Pflicht zum Tragen medizinischer Masken gilt. Das sind OP-Masken sowie Masken der Standards KN95 oder FFP2.

- Arbeitgeber sollen außerdem künftig überall, wo es möglich ist, Arbeiten im Homeoffice ermöglichen.

- Der Einzelhandel und Gastronomiebetriebe bleiben geschlossen. Ausnahmen: Lebensmittel-Einzelhandel, Wochenmärkte, Getränkemärkte, Abhol- und Lieferdienste, Apotheken, Drogerien, Tankstellen, Kfz-Werkstätten, Banken, Poststellen, Reinigungen, Tierbedarfsläden und ähnliche.

- Erlaubt bleiben medizinisch notwendige Dienst- und Handwerksleistungen: Physio- und Ergotherapeuten, Podologen, Hebammen, Optiker, Hörgeräteakustiker, orthopädische Schuhmacher

- Baumärkte, Friseursalons, Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios, Sonnenstudios und ähnliche Betriebe bleiben geschlossen.

- Freizeit- und Ameteursportbetrieb ist in allen Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen unzulässig.

- Der Präsenzunterricht an Schulen bleibt vorerst bis zum 14. Februar ausgesetzt.

Weitere Details hier:

Chronologie: Ein Jahr im Krisenmodus

Corona hat die Welt im Griff. In Stadt und StädteRegion Aachen formierten sich bei Auftreten der Problematik Vertreterinnen und Vertreter der Ordnungsbehörden, der Rettungseinrichtungen, von Gesundheitsamt und Kranken-häusern rasch zu einem engen und flexiblen Aktionsbündnis, das Handlungen und Entscheidungen fällt und verantwortet: Die gemeinsam agierenden Krisenstäbe von Stadt und StädteRegion sind ein Gremium mit Schulterschluss.

Am 26. Februar 2020 tagten sie das erste Mal. BAD AACHEN blickt zurück auf ein dramatisches Jahr, das alles verändert hat.

(Foto: Andreas Herrmann)

Mit Maß und Mitte zum Erfolg

Armin Laschet ist Aachener, NRW-Ministerpräsident und der neue Bundesvorsitzende der CDU.

Am 18. Februar wird er 60 Jahre alt. BAD AACHEN gratuliert recht herzlich und widmet ihm zu diesem besonderen Anlass ein mehrseitiges Porträt.

Bernd Mathieu wirft einen Blick auf Laschets Karriere sowie Privates, sprach mit dem Burtscheider über Karneval und seine persönlichen Erfahrungen in Bezug auf die Corona-Pandemie.

(Foto: Land NRW/Laurence Chaperon )

 

THEMA DES MONATS

TIPPS DER REDAKTION

Foto: ©Sammlung Crous

KARNEVAL ZEHEÄM

Der Februar steht Jahr für Jahr im Zeichen des Karnevals. Die bunte, ausgelassene Narretei mit ihren zahllosen Veranstaltungen bringt zum Ende des Winters mit Lachen und Frohsinn et Öcher Hazz zum Schlagen und beschert den Lachmuskeln einen Kater. In diesem Jahr leider Stille.

Doch heißt das: Karneval ade? Nicht mit BAD AACHEN! Denn eins, aber eins, das bleibt bestehen: der Spaß an der Freud. Und so lassen wir das Brauchtum dennoch hochleben, bringen joue Vermaach in trostlose Zeiten. Statt zu feiern, blickt BAD AACHEN zurück auf die – nicht immer lustige – Geschichte des Öcher Fastelovvends und verrät die besten Tipps für pratschjecke Karnevalstage zeheäm. Alaaf auf Abstand!

Karneval historisch

Närrische Tipps des Monats




BAD AACHEN ON TOUR

MIT DEM DOMBAUMEISTER IN DER TAUFKAPELLE  

Jedem ist wohl schon aufgefallen, dass die Taufkapelle am Eingang zum Domhof seit geraumer Zeit eingerüstet ist. Hier wird gearbeitet, das 1215 erstmals erwähnte Kleinod wird saniert.

Und jetzt freut sich Dombaumeister Helmut Maintz, dass die Arbeiten voraussichtlich Ende Januar abgeschlossen werden.

BAD AACHEN hat für den Karlsverein-Dombauverein ein Video gedreht, in dem Helmut Maintz das Projekt vorstellt. Anklicken, erleben und vielleicht auch Mitglied im Karlsverein-Dombauverein werden.

www.karlsverein.de

Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

Bad Aachen Stadtmagazin YouTube-Channel